Netzwand f


Netzwand f
1. дрифтерный порядок
см. также Treibfleeth, Treibnetzfleeth
2. сетная стенка (сетного орудия лова)

Deutsch-russische Begriffe Industriefischerei. 2014.

Смотреть что такое "Netzwand f" в других словарях:

  • Stellnetz — Fischernetzglaskugel als Schwimmkörper fürs Netz; aus den 1950er Jahren (noch im Original Zustand) Stellnetze sind aus in der Regel einer einfachen Netzwand aus einfädiger oder geflochtener Nylonschnur bestehende Fischernetze. Wie beim Treibnetz… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodennetz (Fischerei) — Ein Bodennetz, auch als Bodenreuse bezeichnet, ist eine reusenartig gestellte Netzwand mit Boden aus Netzwerk, meist mit angeschlossenen Stellsäcken, das zwischen die Hakenflügel geleitete Vorstell pflegt bis zum Ufer zu reichen. Das Gerät, das… …   Deutsch Wikipedia

  • Fischfang — Befischung; Fischerei; Fischereitätigkeit; Fischereiwesen; Fischereiwirtschaft * * * Fịsch|fang 〈m. 1u〉 das Fangen von Fischen * * * Fịsch|fang, der <o. Pl.>: das Fangen von Fischen: auf F. gehen; vom F. leben. * * * …   Universal-Lexikon

  • Seefischerei — 1 23 die Hochseefischerei 1 10 die Treibnetzfischerei 1 der Heringslogger (Fischlogger, Logger) 2 10 das Heringstreibnetz 2 die Boje (Brail) 3 das Brailtau 4 das Fleetreep 5 die Zeising 6 das Flottholz 7 das Sperrreep 8 das Netz (die Netzwand) 9… …   Universal-Lexikon

  • Treibnetz — Treib|netz 〈n. 11; Fischerei〉 senkrecht im Wasser schwebendes Netz, das vom Strom getrieben od. von Schiffen gezogen wird; Sy Fleet (2) * * * Treib|netz, das: (von der Hochseefischerei verwendetes, ab 1992 offiziell verbotenes) Fangnetz, das… …   Universal-Lexikon

  • Fischereigeräte — Fischereigeräte,   die Fangausrüstung des Fischers. Dazu gehören je nach Fischfangmethode Angeln, Fangkammern und die verschiedenen Arten von Netzen.   Die Angelfischerei mit Angelhaken wird von Binnenfischern meist beim Aalfang (z. B. mit der… …   Universal-Lexikon

  • Ringwade — Ringwade,   in der Seefischerei verwendetes Netz zum Fang von Schwarmfischen, z. B. Heringen und Makrelen. Ein Netzende wird zu Wasser gelassen und von einem Beiboot um den Schwarm herumgeführt, sodass eine ringförmige Netzwand entsteht. Diese… …   Universal-Lexikon

  • Fleet — (niederdeutsch, zu vleten fließen ). 1. Entwasserungsgraben oder kleiner Kanal in Stadten als Zufahrtskanal zu Lagerhausern, Werften, u.a. Anlagen in Seehafen; Gracht in Holland. 2. Fanggerat der Treibnetzfischerei in Gestalt einer schwimmenden… …   Maritimes Wörterbuch

  • Wade — (Waade),Fischfanggerat der Binnen , Kusten und Hochseefischerei. Die Wade ist ein Umschließungsnetz, bei dem die Fische durch Umschließen mit einer Netzwand (Wade) am Entweichen gehindert werden …   Maritimes Wörterbuch


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.